Sie sind hier: Über uns / Ehrenamtliche Gemeinschaften

Spendenkonto

Kto.: 36 00 4
BLZ: 342 500 00

IBAN: DE06 3425 0000 0000 0360 04
BIC: SOLSDE33XXX

Stadt-Sparkasse Solingen

Ehrenamtliche Gemeinschaften

Das Deutsche Rote Kreuz in Solingen ist als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband mit vielen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen tätig.

So sind wir mit Rettungswagen und Krankenwagen im Rettungsdienst unserer Stadt Solingen eingebunden oder betreuen Veranstaltungen mit einem Sanitätsdienst.

Jedes Jahr werden viele Blutspendetermine im Solinger Stadtgebiet durchgeführt und rund 1300 Männer und Frauen werden in „Erste Hilfe“ geschult.

Wir führen in unserem Hause auf der Burgstr. 105, Solingen, eine Kleiderkammer für Bedürftige.

Jeden ersten Nachmittag im Monat findet ein Seniorennachmittag mit wechselndem Programm statt.

Helfer und Ihre Aufgaben

Unsere Helferinnen und Helfer teilen sich in ehrenamtliche Bereitschaften und Gemeinschaften auf.

Diese gliedern sich dabei in

Im Rahmen der Mitarbeit in der jeweiligen Gemeinschaft fallen die folgenden Tätigkeiten an:

  • Sanitätswachdienst bei kulturellen und sportlichen Veranstaltungen und Festen

  • Mitwirkung im Katastrophenfall:
    Verpflegungszubereitung und -ausgabe, Zeltbau, Stromversorgung, Trinkwasseraufbereitung, Funkdienst und Wasserrettung, Krankentransporte und Rettungsdienst.

  • Mitwirkung im Jugendrotkreuz teilweise mit und ohne Ausbildung:
    Freizeitaktivitäten, Mitarbeit in einer Jugend- oder Kindergruppe, realistisches Schminken zur Unfalldarstellung.

  • Sozialarbeit:
    Kleiderkammer für Bedürftige
    Hilfe bei Blutspendeterminen
    Hilfe bei Seniorennachmittagen
    Hausnotrufteilnehmer besuchen

zum Seitenanfang